Gutes tun mit Gartenzwergen


Elf Zwerge suchten ein Zuhause… und haben es gefunden! 😄

Für sein Theaterstück 2024, „Dreimal schwarzer Kater“, hatte der Theaterverein Hawerland eine echte Gartenzwerg-Idylle auf die Bühne gezaubert. Absurd-komische Situationen brachten die Zuschauerinnen und Zuschauer während der sechs Aufführungen zum Lachen. Doch wohin anschließend mit den Gartenzwergen? Der Theaterverein entschloss sich dazu, die Zwerge gegen eine Spende zu versteigern. Der Erlös sollte den von uns betreuten Kindern und Jugendlichen zugute kommen. 🤗

Franziska Gerwin und Johanna Geueke vom Theaterverein waren jetzt bei uns im Lächelwerk, um unserer Anna die Spende in Höhe von 305 Euro zu überreichen. Wir freuen uns riesig über die witzige Idee, mit der der Theaterverein Gutes tut. Vielen lieben Dank an den Theaterverein und natürlich auch an diejenigen, die den Gartenzwergen ein neues Zuhause gegeben haben! Dankeschön! ❤️

Der Holzfäller-Zwerg ist in seinem neuen Zuhause schon fleißig.

Der Theaterverein Hawerland e.V.
wurde 1968 gegründet und ist seit 1975 Mitglied im Amateurtheaterverband NRW. Die in Eigenleistung hergerichtete Theaterschmiede gibt Platz für 30 Gäste. Auftakt der Saison ist immer das jährliche große Lustspiel zu Karneval in der Hawerlandhalle Wormbach. Aktuell besteht der Verein aus ca. 150 Mitgliedern, interessierte Theaterfreunde sind jederzeit herzlich willkommen. Alle Infos zum Verein gibt es hier: https://www.hawerland.de/vereinsseiten/theaterverein-hawerland-e-v/

Spende der Schützen Gevelinghausen

Einen herzlichen Dank an die Schützenbruderschaft St. Hubertus Gevelinghausen! 😊

Hauptmann Tobias Stratmann und Kassenwart André Tögemann waren bei uns im Lächelwerk und haben uns einen symbolischen Scheck über 700 Euro überreicht. Diese tolle Summe haben die Schützen bei ihrer traditionellen Hutsammlung gesammelt. Die Spende kommt unserem Projekt „MutMacher“ zugute. Alle Infos zu dem Projekt findet Ihr hier: https://laechelwerk.de/projekte/mutmacher/

Vielen lieben Dank an alle Schützen! 🤗

Unter diesem Link findet Ihr zudem Infos über die Schützen aus Gevelinghausen: https://schuetzenbruderschaft-gevelinghausen.de

Tolle Spende der Kommunionkinder


Laurenz, Lucia, Mats, Bartek, Pepe, Arne, Anni, Johann und Leonhard haben etwas Tolles auf die Beine gestellt! 🤗

Die neun Kommunionkinder aus Dorlar, Menkhausen, Heiminghausen und Niederberndorf haben nach ihrer Pfandflaschensammlung die Summe von 1015 Euro gespendet! Ist das nicht wunderbar?

Neben den weiteren Aktionen wie das Schmieden der Kreuze, Weggottesdiensten, Kreuzwegbeten und dem Binden der Palmsträuße stach vor allem die Flaschensammlung aus der Kommunionsvorbereitung hervor. Wir freuen uns sehr und sagen einen ganz lieben Dank an die Kommunionkinder! 💚

Grafschafter Kommunionkinder engagieren sich

Was für ein wunderbares Engagement aus Grafschaft! 💚

Linus Niesczeri, Alexander Fischer, Laurenz Fischer, Felix Vollmert, Mats Glebe, Lennard Mahler und Leo Dommes aus Grafschaft können richtig stolz auf sich sein! Sie haben mit ihren Eltern fleißig Hefezöpfe gebacken und sie in Grafschaft nach einem Gottesdienst gegen eine Spende verteilt.

Dabei haben sie die enorme Summe von 1200 Euro gesammelt! Dieses tolle Engagement haben sie für den kleinen Theo gezeigt. Auch dank der Kommunionkinder aus Grafschaft ist die Spendenaktion erfolgreich verlaufen und Theo und seine Lieben erhalten den dringend benötigten Aufzug an ihrem Zuhause.

Ein liebes Dankeschön an Linus, Alexander, Laurenz, Felix, Mats, Lennard und Leo! 😊

Supporters Dortmund Derne stellen tolle Aktion auf die Beine


Wir hatten jetzt richtig tollen Besuch! 🤗

Der BVB-Fanclub Supporters Dortmund Derne hatte eine besondere Aktion für die von uns betreuten Kinder ins Leben gerufen. Die Supporters haben T-Shirts und Pullis verkauft – die Hälfte des Erlöses war für die Lächelwerk-Kinder gedacht. Die Supporters Dortmund Derne: „Wir haben viel Herzblut in das Design gepackt. Es ist eine Hommage an die Stadt, den Verein und unseren Ruhrpott. Es ist alles selber gemalt worden durch unseren Künstler und Freund Skan-Designs.“

Sie haben sich kürzlich extra von Dortmund aus auf den Weg nach Schmallenberg gemacht, um uns die Spende in Höhe von 660 Euro persönlich zu übergeben. ☺️ Die Spende kommt einem Mädchen zugute, dass in ihrem jungen Leben schon viel mitgemacht hat. Sie erhält nun unter anderem das ersehnte Prinzessinnenkutschenbett in ihrem Kinderzimmer.

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass Ihr an uns gedacht habt, liebe Supporters!
Vielen lieben Dank! 🖤💛

Unser großes Ziel ist erreicht!


Heute ist ein schöner Tag!

Wir haben unser Ziel erreicht! Dank Euch, dank aller Spenderinnen und Spender, sind die geplanten 75.000 Euro für Theo zusammengekommen. 💚 Für einen bestimmten Zweck: Jetzt kann der ersehnte Aufzug am Zuhause der liebevollen Familie realisiert werden. Er wird das Leben unseres kleinen Sonnenscheins Theo und das seiner Lieben erheblich erleichtern und Gesundheitsrisiken minimieren.

Jeder Betrag hat einen bedeutenden Beitrag geleistet – ob gespendet über betterplace, über Theos Lächelwerk-Konto, PayPal, Facebook sowie als Barspende vor Ort im Lächelwerk. 

Ein Dankeschön aus tiefstem Herzen geht an alle Spenderinnen und Spender. Seien es Privatpersonen, Vereine, Kolleginnen und Kollegen, Stammtische, Schülerinnen und Schüler, (Kommunion-) Kinder. Durch Euer riesiges Engagement ist diese erhebliche Summe innerhalb kürzester Zeit zusammengekommen. Vielen Dank für Euer Vertrauen.

Theos Familie ist überwältigt von viel Hilfsbereitschaft von wahnsinnig vielen Menschen. Viel Unterstützung hat sie erreicht, viele liebe Worte. Nur allzu gern übermitteln wir Euch ihren liebsten Dank. 😇

Theos Lieben atmen nach dieser intensiven Zeit auf. Nun können die Bauarbeiten starten! Wir werden Euch während des Umbaus sowie darüber hinaus bei Facebook, Instagram und in unserem Blog unter www.lächelwerk.de/blog informieren. 

P.S. Heute findet der Markt „rund ums Kind“ von 9.30 bis 16 Uhr in der Schützenhalle Nordenau statt. Der Erlös ist schon lang für Theo bestimmt. Diese Spende werden wir natürlich noch wie von den wunderbaren Veranstalterinnen geplant für Theo einsetzen. Wie wir alle wissen: Ein Umbau kann schnell teurer werden. So gibt es ein wenig Spielraum.

Hier könnt Ihr Theos Geschichte noch einmal nachlesen:

👉 https://laechelwerk.de/2024/02/02/theo-und-seine-lieben-kommen-an-ihre-grenzen-sie-brauchen-unsere-hilfe/

Danke, danke, danke an alle Beteiligten!
Zusammen sind wir stark! 💚

Schützengesellschaft spendet für Theo

Jungschützenkönig Leon Bette mit Offizier David Klos, Zugführer Heiko Himmelreich und Vorstandsmitglied Stefan Teipel übergaben die Spende stellvertretend an unsere Anna.  Foto: Florian Birlenbach

„Anderen etwas Gutes tun“ – dafür setzt sich die Schützengesellschaft Schmallenberg, genauer der Zug Altstadt, ein. Die Schützen spendeten jetzt 500 Euro für unseren Theo. Für diese tolle Spende bedanken wir uns von ganzem Herzen! 🤗

Die Spende wurde von den Jungschützen des Vereins bei der Weihnachtsbaumabholaktion gesammelt. Vielen Dank an alle Beteiligten, an alle Jungschützen, an alle Schützen, alle Spenderinnen und Spender! Dank Menschen wie Euch kommen wir unserem großen Ziel – Theo zu helfen – immer näher. 😊

Stammtisch Werderneck unterstützt erneut Kinder


Diese tollen Menschen vom Stammtisch Werderneck aus Ramsbeck! ❤️

Sie haben erneut mit viel Mühe einen Weihnachtsmarkt organisiert. Hier haben sie vielen Menschen eine schöne, weihnachtliche Zeit bereitet – und dabei noch an die von uns betreuten Kinder und Jugendlichen gedacht. Die Jungs und Mädels des Stammtischs haben unter anderem Lose verkauft.

Und was sollen wir sagen? Sie haben die Wahnsinns-Spendensumme von über 1000 Euro geknackt! 😊 Wir sind ganz baff und total dankbar! Diese tolle Summe wird das Leben von kranken Kindern erleichtern – dafür können wir uns gar nicht genug bedanken! Danke auch dafür, dass Ihr unsere Kinder wiederholt unterstützt, Ihr seid einfach super! 😇

Ganz wichtig ist dem Stammtisch, Dominik Stratmann (Zimmerei & Bautechnik) DANKE zu sagen. Er gehört nicht offiziell zum Stammtisch, stellt aber jedes Jahr seine Firmenhalle für den Weihnachtsmarkt zur Verfügung. 🤗

Ihr Lieben – wir freuen uns auf viele weitere Aktionen mit Euch!

Gemeinsam für Theo!

 

Gemeinsam für Sonnenschein Theo!

Genau zwei Wochen, nachdem wir das erste Mal zur großen Spendenaktion für Theo aufgerufen haben, möchten wir Euch heute einen Zwischenstand durchgeben. 🤗

Die Spenden für Theo erreichten uns auf der Spendenplattform betterplace, auf Theos Spendenkonto, auf PayPal sowie als Barspende im Lächelwerk. 75.000 Euro waren für den Bau des Aufzugs veranschlagt. Wenn wir alle Spenden zusammennehmen, ergibt sich eine Differenz von ’nur noch‘ rund 20.000 Euro! Was für ein phänomenaler Zwischenstand! Was für ein Engagement von Euch allen! So viele Menschen haben gegeben, was sie können. Alles, jede Spende, zählt. Ein riesengroßes Dankeschön. 💚

Nun heißt es noch einmal alle Kräfte zu bündeln! Lasst uns alle noch einmal richtig Vollgas geben, um Theo zu helfen! Teilt gern diesen Beitrag, erzählt Menschen von Theos Schicksal und – wenn es Euch möglich ist – gebt gern, was Ihr könnt.

Spenden könnt Ihr sehr gerne hier:

👉 Über die Spendenplattform betterplace:

https://www.betterplace.org/de/projects/132855…

👉 Per PayPal:

info@laechelwerk.de (Verwendungszweck: Theo)

 👉 Per Überweisung auf Theos Spendenkonto:

Lächelwerk e.V.
DE12 4606 2817 4749 3164 01
VZ: Theo

Nun fehlt nicht mehr viel bis zu unserem gemeinsamen Ziel: Sonnenschein Theo, seine zuckersüße Schwester Franziska und seine liebevollen Eltern zu unterstützen. Nun fehlt nicht mehr viel, damit ein Aufzug am Haus ihr Leben – im wahrsten Sinne – erleichtern kann.

Wir vom Lächelwerk und natürlich besonders Theos Lieben danken jeder einzelnen Spenderin und jedem einzelnen Spender von Herzen!

Gemeinsam für Theo!
 💚

Eine würdevolle Beerdigung für Leandros

Leandros ist gestorben.

Eine Nachricht wie ein Messerstich ins Herz.

Leandros, der kleine Löwe, liebte den Wind in seinen Haaren. Er war liebenswert, witzig, der große kleine Schatz von Mama und Papa. Alle hat er um den Finger gewickelt mit einem Blick aus seinen blitzenden Augen.

Leandros hatte einen sehr seltenen, lebensverkürzenden Gendefekt (PCH Typ 3 – Pontozerebelläre Hypoplasie Typ 3). Mama und Papa haben alles dafür getan, dass Leandros lange bei ihnen bleibt, dass er alle Liebe erfährt, die sie aufbringen können. Eine schwere Lungenentzündung aber hat sein kleiner Körper nicht mehr verkraftet.

Leandros ist nur achteinhalb Jahre jung geworden.

Mama und Papa sind wie betäubt. Sie haben damit gerechnet, Leandros aus dem Krankenhaus wieder mit nach Hause nehmen zu können. Dorthin, wo er hingehört. Zu ihnen. Die junge Familie ist überfordert. Worte können ihren Schmerz nicht mal im Ansatz beschreiben.

Leandros hat es verdient, eine schöne Beerdigung zu haben. ❤️

Mama und Papa haben es verdient, ihren kleinen Mann auf eine besondere letzte Reise zu schicken.
Alle, die Leandros geliebt haben, haben es verdient, sich würdevoll von ihm zu verabschieden.

Wie wir alle wissen, sind Beerdigungen teuer. Mama und Papa haben viel in Leandros Leben investiert, in Hilfsmittel und seinen Alltag. Das Geld reicht für eine würdevolle Beerdigung nicht mehr aus.

Helft Ihr uns dabei, die Familie zu stützen?
Dann wären wir sehr dankbar, wenn Ihr das gebt, was Ihr könnt.

Spenden für Leandros’ Beerdigung sind hier möglich:

  • Per PayPal:
    info@laechelwerk.de (VZ: Leandros)
  • Per Überweisung auf Leandros’ Spendenkonto:
    DE 42 4606 2817 0016 5294 00
    VZ: Leandros
  • Bei Facebook:
    Hier klicken

Danke.
Im Gedenken an Dich, Leandros. ❤️

error: Content is protected !!